Sicherheitsupdate und Verisigns SeatBelt

Wir haben unser SSL Server-Zertifikat aktualisiert: Das SSL-Zertifikat sorgt bei der Verwendung Ihrer xlogon.net-OpenID für die verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten und es ermöglicht dem SeatBelt-Plugin Sie effektiv vor Phishing-Angriffen zu schützen. Die Hersteller von SSL-Zertifikaten verlangen einen Austausch des Zertifikats in regelmäßigen Abständen.

Aus Sicherheitsgründen können wir Ihr SeatBelt-Plugin nicht automatisch über die Aktualisierung unseres Zertifikats informieren. Daher wird Ihnen das SeatBelt-Plugin ab dem 25.5.2009 folgende Fehlermeldungen anzeigen:

 


 

Keine Panik! Das ist normal

 
Die folgende Anleitung zeigt, wie Sie Ihr SeatBelt-Plugin mit unserem neuen Zertifikat so aktualisieren, dass die Fehlermeldungen verschwinden.

Über das Kontext-Menü (Klick mit der rechten Maustatste) erreichen Sie die SeatBelt-Einstellungen.

 

 
In der OpenID-Provider-Lasche geben Sie im Feld "Provider hinzufügen" einfach https://my.xlogon.net/ ein und klicken auf "Hinzufügen".

 

 
Es erscheint ein Hinweis, dass die xlogon Provider-Einstellungen erfolgreich aktualisiert wurden.

 

 
Danach werden Sie gefragt, ob Sie diesen Provider jetzt aktivieren wollen. Bestätigen Sie mit OK.

 

 
Sie können das Einstellungen-Fenster nun schließen und den SeatBelt wieder wie gewohnt mit my.xlogon.net benutzen. Zum Absschluss müssen Sie nur noch Ihren Browser einmal schließen und neu starten, damit die Aktualisierung wirksam werden kann.